top of page

Realisierte
Projekte

Projektbeschrieb:

Nordwärts mit Fahrrad und Faltboot

Bruno (1957) · Abgeschlossenes Projekt· Projektstart 2020· Projektdauer 2.5 Jahre 

Auf-einem-Treck-in-----------.jpg

Auf einer Küstenwanderung in Lyngseidet im Herbst 2022

Meine_Winterhütte-in-------.jpg

Mein Blockhaus in Bjorly für den ersten norwegischen Winter

Ausrüstung.jpg

Mit dieser Grundausrüstung reiste ich durch den hohen Norden, später kam noch eine Skiausrüstung dazu

Nordwärts mit Fahrrad und Faltboot

Mit 63 Jahren liess ich mich frühpensionieren und wäre 2020 eigentlich bereit gewesen für einen Start ab der Haustür Richtung Norden – und dann kam Corona. Alle Grenzen zu, an ein Losfahren war nicht zu denken. Als einzige Möglichkeit blieb ein Flug mit «Sack und Pack» nach Stockholm. Meine Reise lässt sich in drei Phasen aufteilen:

 

Teil 1

Mit Fahrrad, Anhänger und einem Faltboot radle ich von Stockholm Richtung Nordwesten durch das lnnenland von Schweden. Am 16. Juli 2020 hat Norwegen seine Grenzen teilweise wieder geöffnet. Endlich bin ich angekommen und begebe mich gleich in eine freiwillige Quarantäne. Die Reise führt mich weiter durch Mittelnorwegen zu meiner Winter-destination. Bjorli ist ein kleiner Ort in der norwegischen Kommune Lesja in der Provinz lnnlandet. ln Bjorli verbringe ich eine wunderschöne Herbst- und Winterzeit in meinem gemieteten kleinen Blockhaus. Nach Ostern 2021 verlasse ich Bjorli Richtung Westküste nach Andalnes.

 

Teil 2

Im Frühling setze ich meine Reise fort, nordwärts entlang der norwegischen Westküste. Die eindrückliche Landschaft der Lofoten, Vesterälen und die Halbinsel Senia machen den  nordischen Sommer zum Genuss. Besondere Erlebnisse sind die Überquerung des Polarkreises, die Mittsommernacht und das «Sankt-Hans-Fest» am am 23 Juni 2021. Kurzer Besuch der nördlichsten Grossstadt Tromsö, bevor meine Tour über Alta zum Nordkap weiter geht. Vom Nordkap geht es mit dem Hurtigruten-Postschiff zurück nach Tromsö. Mitte August erwartet mich meine Mietwohnung in Lyngseidet am Lyngenfjord, 75 km östlich von Tromsö. Lyngseidet liegt in der Mitte der beiden Lyngen-Alp-Inseln und ist der Hauptort. In Lyngen verbringe ich meinen zweiten Spätsommer und Herbst mit Wanderungen und mit Fischen am Lyngenfjord. Die Lyngen-Alp ist eine beliebte Destination in der Skitouren-Szene: Der ideale Standort für meinen zweiten Winter im hohen Norden. Im April 2022 verlasse ich Lyngseidet mit Bus, Bahn und Hurtigruten nach Alesund.

 

Teil 3

Nun ist wieder Radfahren angesagt, alles der Westküste entlang bis Mandal am südlichsten Punkt von Norwegen. Über Oslo fahre ich an die Westküste von Schweden. In Helsing-borg überquere ich die Grenze nach Dänemark und besuche Kopenhagen.  Weiter geht die Fahrt an die Südspitze von Dänemark/Gedser und mit der Fähre nach Roststock. Ein Stück Ostsee Radweg über Rügen bis nach Sassnitz ziehe ich

mir auch noch rein. Dann geht die Reise, weil noch etwas Zeit ist, zurück nach Schweden an den Sydleden. Von Malmö nehme ich die Fähre nach Kiel. Nächster Punkt ist Hamburg, dort treffe ich mich mit meinem Sohn Marc. Von Hamburg beginnt die Heimreise quer durch Deutschland von Nord nach Süd. Mein Sohn begleitet mich zwei Wochen bis Frankfurt. Einen letzten Zwischenstopp gibt es in München, bevor es an den Bodensee und zurück in die Schweiz geht.

 

Leuten, die ähnliche Reiseideen haben, kann ich gerne meine Erfahrungen mitteilen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit, ich habe keine Statistiken geführt. Meine Kontaktdaten und  einige zusätzliche Bilder finden Sie in der Downloadbox zu diesem Projekt.

Die Download Box enthält

  • Kontaktdaten Projektautor

  • Zusätzliche Bilder

Für Nicht-Mitglieder:

Freischalten dieses Projektes samt Infos aus der Downloadbox CHF 25

 

Für Mitglieder:

Alle Projekte samt Infos aus der Downloadbox sind automatisch freigeschaltet. Dazu gibt es 6 x jährlich einen Newsletter mit  aktuellen Beiträgen.

Mitglieder bitte zuerst anmelden (Login in Kopfzeile)

Retour zur Projektübersicht «Neue Projekte»

Probleme beim Herunterladen von Downloadbox-Inhalten? Anleitung hier!

Anker 1
bottom of page