top of page

Aktuelle
Projekte

Projektbeschrieb:

Winter-Kulturreise nach Berlin

Hans-Peter, Reise- und Kulturprojekt · Projektstart 28. Januar 2024 · Projektdauer 5 Tage 

Bildschirmfoto 2023-11-16 um 13.15.05.png

Die Berliner Philharmonie mit ihren berühmten Dirigenten gilt als einer der wichtigsten Konzertsäle Berlins

urn-newsml-dpa-com-20090101-130802-99-05265_large_4_3.jpg

Büste von Nofretete, der schönen Königin, im Ägytischen Museum auf der Museumsinsel

Brandenburger-Tor.jpg

Das Brandenburger Tor mit seiner wechselvollen Geschichte. Das einzige erhaltene Stadttor Berlins stand einst für die Trennung zwischen Ost und West. Seit dem Mauerfall gilt es als Symbol der Freiheit

Berlin im Winter mit «Heimvorteil»

Berlin ist im Winter gemächlich und bietet viel Kultur: Nofretete auf der Museuminsel und gleich nebenan der Berliner Dom mit seiner imposanten Kuppel, das Brandenburger Tor mit seiner wechselvollen Geschichte und der Trennung zwischen Ost und West, die musikalische Berliner Philharmonie mit ihren berühmten Dirigenten, die Hackeschen Höfe heute zum gediegenen Einkaufen, früher ein Zentrum der Pest. Und natürlich: die guten Kaffeehäuser und Restaurants. Zu Berlin gehört auch die «Berliner Schnauze»: der freche und direkte Dialekt der Berlinerinnen und Berliner.

Wir leben seit rund 20 Jahren in Winterthur und Berlin, sind kein Reisebüro, und würden uns freuen, Sie mit Berlin bekannt zu machen.

Provisorische Grobplanung

 

Sonntagabend:

Anreise per Flug mit Swiss (Business-Class), Transport zum Hotel Mövenpick, Nachtessen

Montag:

Frühstück im Hotel, Museumsinsel (Nofretete) mit Führung, Hackesche Höfe mit Nachtessen, Rückkehr zum Hotel Mövenpick

Dienstag:

Frühstück im Hotel, Brandenburger Tor und Mauer. Nachmittag zur freien Verfügung, abends: Konzert in der Berliner Philharmonie

Mittwoch:

Frühstück im Hotel, Programm nach Absprache, Nachtessen unterwegs oder im Hotel Mövenpick

Donnerstag:

Frühstück im Hotel, Rückreise mit Swiss (Business-Class) nach Zürich

Die Grobplanung ist provisorisch und wird den Wünschen der Teilnehmenden angepasst.

Organisatorisches

 

Dauer: 

In den Wintermonaten 2024/25, jeweils von Sonntag Abends bis Donnerstag Mittag. 

Sonntag Abend: Flug von Zürich nach Berlin

Hotel Mövenpick Nachtessen

Montag: Aufenthalt Berlin

Dienstag: Aufenthalt Berlin

Mittwoch: Aufenthalt Berlin

Donnerstag Morgen: Rückreise Berlin nach Zürich, Swiss

Hotel:

Mövenpick, Schönebergerstr. 3, 10963 Berlin, 0049 30 23006

Kosten:

Flug und Hotel: CHF 1‘500.–

Es kommen Eintritte, Museumsbesuche, Konzertbesuch, Essenskosten dazu. Flugreservation und Hotelbuchung werden von uns organisiert.

Teilnehmende:

Mindestens 4, maximal 8.

Hinweis:

Wir sind viel mit dem öV und Taxis unterwegs. Hie und da müssen wir jedoch auch etwas Gehen. Sie sollten also gut zu Fuss sein.

Anmeldung:

Jederzeit, ab einer Reisegruppengrösse von 4 Personen sprechen wir mit Ihnen die Reisedaten ab

Kontaktadresse und Organisation:

Hans-Peter Gisler, lic.phil.I, Brühlbergstr. 85, 8400 Winterthur

Telefon 052 212 68 94, Mobile 079 393 38 71

E-Mail hans-peter.gisler@bluewin.ch

Die Download Box enthält

  • Gutschein CHF/€ 100.– für Silberprojekt-Mitglieder         

  • Gutschein-Betrag kann vom Gesamtbetrag ab- gezogen werden. Bitte ausgefüllten Gutschein parallel zur Zahlung direkt an Veranstalter senden

Für Mitglieder:

Alle Projekte samt Infos aus der Downloadbox sind automatisch freigeschaltet. Dazu gibt es 6 x jährlich einen Newsletter mit  aktuellen Beiträgen.

Retour zur Projektübersicht «Neue Projekte»

Probleme beim Herunterladen von Downloadbox-Inhalten? Anleitung hier!

Mitglieder bitte zuerst anmelden (Login in Kopfzeile)

Berlinreise
bottom of page