Silberprojekt.ch
 

Silberprojekt.ch ist eine Plattform für Menschen, die nach ihrem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben noch etwas bewegen wollen. Viele Leute wälzen ihr Projekt schon während Jahren. Oder eine Idee konkretisiert sich erst nach der Pensionierung. Darum kennt Silberprojekt keine Altersgrenzen – weder gegen unten noch gegen oben. 

Ein Projekt kann komplex und international oder klein und lokal sein. Hauptsache, es ist eigenständig und bietet im Idealfall den Betrachtern und den Projektverfasserinnen einen Mehrwert. Ein Redaktionsteam moderiert die Projekte. 

Silberprojekt.ch ist eine Non Profit Organisation mit einer schlanken Administration. Redaktionsmitglieder und IT-Fachleute werden für ihre Arbeit marktgerecht entlöhnt. Allfällige Überschüsse werden für die Entwicklung und Verbreitung der Plattform verwendet. Auch innerhalb der Projekte werden Teilnehmende in der Regel entschädigt. Die Plattform finanziert sich aus

  • Gönner- und Mitgliedereinnahmen in verschiedenen Kategorien

  • Beiträgen von Nichtmitgliedern, die Projektdetails freischalten

  • Beiträgen von Nichtmitgliedern, die Projekte hochladen

  • Zuwendungen von Stiftungen, Institutionen, Verbänden usw.

Silberprojekt startet in der Rechtsform eines Vereins. Nach den ersten 100 Projekten gibt es einen Marschhalt zwecks Feinjustierung der Rechtsform und Festlegung der geografischen Verbreitung.  

 

Redaktionsteam, technische Unterstützung

Portrait_Werner.jpg
Werner Frei

Leitung Redaktion

Übernimmt die Gesamtverantwortung, bis  www.silberprojekt.ch steht.

Silberprojekt Redaktion
Thomas Muster

Redaktion

noch zu besetzen

Silberprojekt Finanzen
Tanja Mustermann

Leitung Finanzen

noch zu besetzen

Suter_Portrait.jpg
Jörg Suter

Beratung Website

Silberprojekt-Mitglied. 

Als Berater zuständig für Struktur und Unterhalt der Homepage

www.silberprojekt.ch