Realisierte
Projekte

Projektbeschrieb:

Watermelon Men

Abgeschlossenes Projekt · Projektdauer 1 Jahr · März 2007

Nach 3 Jahren Saxophon-Unterricht fasste ich den Entschluss, zu meinem 60. Geburtstag einmal richtig aufzutreten – zur Sicherheit «nur» im Film. Mit einem Kamerateam dokumentierte ich das ganze Projekt, von der Suche nach Hobbymusikern in meinem Bekanntenkreis über die Übungstermine bis zu den Aufnahmen im Tonstudio.

Seniorenprojekt Watermelon Men Partituren

Der Musiklehrer mit der Partitur 

Seniorenprojekt Watermelon Men Übungsszene

Der Aha-Effekt im Übungsraum

Seniorenprojekt Watermelon Men Film

Lampenfieber  und Stück fünfmal einspielen im Tonstudio

Watermelon Men

Als ich das Filmprojekt meinem Musiklehrer unterbreitete – von einer Kamerafrau begleitet –  war der einen Moment lang ratlos. Wir entschlossen uns, Herbie Hancocks «Watermelon Man» für ein Septett aufzubereiten.

 

Der Musiklehrer schrieb die Partitur und ich suchte damit alle Bekannten heim, die ich insgeheim für das Projekt auserkoren hatte. Mit Mühe und Not brachte ich sechs Leute zusammen, der Musiklehrer musste den Pianopart übernehmen. Immer dabei war die Kamera und es kam zu wunderbar skurrilen Szenen, die für sich allein schon den Film wert waren.


Die Bandmitglieder hatten die Aufgabe, ihren Part einzuüben und innerhalb eines halben Jahres trafen wir uns dreimal zur Probe. Der unterschiedliche Wissensstand der Musiker führte zu chaotischen Zuständen im Probelokal. Und ein erstes Mal zeigte die Musik ihre Kraft: Aus dem Nichts fingen wir an, zu jamen und spielten «Watermelon Man» als Reggae.


Dann kam der Tag im Tonstudio. Mein Musiklehrer mietete ein Profistudio in Basel. Um etwas Club-Atmosphäre zu schaffen verpflichteten wir unsere Lieben als Claqueure. Die Filmcrew gab dem Anlass den nötigen Star-Touch. Wir spielten das Stück etwa viermal ein und abends konnte ich die Tondokumente gleich mitnehmen.

Die Arbeit am Schnittplatz zog sich über Wochen hin. Ich arbeitete mit dem mir bislang unbekannten Programm «Final Cut». Es war bereichernd, den schliesslich 32-minütigen Film entstehen zu lassen.

Retour zur Projektübersicht «Neue Projekte»

Zwei Tage nach meinen 60. Geburtstag wurde der Film im Kino als Matinée uraufgeführt. Vor und nach der Vorstellung, die Première und Dernière zugleich war, gab es Kaffee und Kuchen und Hochprozentiges an der Kinobar.

 

In der Downloadbox findest du das Stück «Watermelon Man», wie wir es interpretierten, als Audio- und Videodatei. Auch den ganzen Film «Watermelon Men» kannst du als .mov oder .mp4 anfordern. Wegen seines Volumens (fast 2 GB) übermitteln wir den Film über wetransfer.com an deine E-Mail-Adresse.  Weitere Frage beantworte ich gerne. Meine Kontaktdaten findest du auf dem PDF in der Downloadbox.

Die Download Box enthält

  • Kontaktdaten Projektverfasser

  • Video Stück «Watermelon Man»

  • Audio Stück «Watermelon Man»

  • Zugangsdaten zu Film «Watermelon Men» 32 Min.

Für Nicht-Mitglieder:

Freischalten dieses Projektes samt Infos aus der Downloadbox CHF 25

 

Für Mitglieder:

Nach Eingang des Jahres-Mitgliederbeitrags von CHF 50 sind alle Projekte samt Infos aus der Downloadbox automatisch freigeschaltet. Dazu gibt es 6 x jährlich einen Newsletter mit  aktuellen Beiträgen.

Mitglieder bitte zuerst anmelden (Login in Kopfzeile)