top of page

Retour zu den Projektübersichten:

Aktuelle Projekte    Realisierte Projekte

Werner

1948

Reisen / Abenteuer

Start:

Januar 2024

Dauer:

2 Stunden

Zeltdach-Tour im Münchner Oympiastadion

Abstieg.jpg

Spannender Vortrag über Olympia 1972 in München

Vortrag.jpg

Abstieg am Ende der Tour


Unterwegs zur Zeltspitze 50 m über Boden

Münchner Trouvaille für Architektur- und Sportfans

In den letzten zwei Jahren musste ich regelmässig nach München fahren und hatte dort jeweils einen Tag für mich. Nachdem ich die «Musts» wie Hofbräuhaus, Haus der Kunst, Viktualienmarkt, Marienplatz usw. abgeklappert hatte, fiel mir im Hotel ein winziger, auf Kreditkartengrösse gefalteter Prospekt über den Olympiapark in die Hände. Uns älteren Menschen fällt sofort das Attentat im Olympischen Dorf gegen Sportler aus Israel ein – und optisch bleiben uns die riesigen zeltartigen Bedachungen in Erinnerung. Die grösste Zeltkonstruktion dient als Bedachung der Olympia-Stadion-Tribünen. Das Geniale daran: Dank einer ausgeklügelten Spanntechnik gibt es keinerlei Säulen, die den Zuschauern den Blick auf die Spielfläche verstellen. Der Architekt des Bauwerks, Frei Otto, musste sich mehrmals anhören, dass seine Konstruktion unmöglich funktionieren könne. Und es funktionierte doch, und zwar so gut, dass man heute, mehr als 50 Jahre später, das Bauwerk immer noch bestaunen kann. Und beim Bestaunen muss es nicht bleiben: Auf der «Zeltdach-Tour» kann man, gut gesichert, auf neu angelegten Wartungswegen über die riesigen Zeltdächer spazieren. Vorgängig wird im «Basislager» filmisch über die Vorbereitung und den Bau der Zeltkonstruktion berichtet. Auf der Tour selber erfährt man weitere Details, etwa, dass die Hügel aus Trümmerteilen aus der Innenstadt bestehen, die man nach dem Zweiten Weltkrieg im ehemaligen Sumpfgebiet aufschüttete.


Problemlos machbar auch für ältere Leute

Aber ich will nicht zu viel verraten. Ihr braucht gute Schuhe mit Gummisohlen. Ich bin 75 Jahre alt, nicht ganz schwindelfrei und kein Konditionswunder. Und es war ein reines Vergnügen, ihr könnt euch das ruhig zumuten! In der Downloadbox findet ihr das besagte Prospektchen mit allen Angaben. Die Kosten betragen ca. 45 Euro pro Person.

Die Download Box enthält

  • Prospekt mit allen nötigen Adressen und Wegbeschreibung

Für Nicht-Mitglieder:

Freischalten dieses Projektes samt Infos aus der Downloadbox CHF 25.00

 

Für Mitglieder:

Alle Projekte samt Infos aus der Downloadbox sind automatisch freigeschaltet. Dazu gibt es 6 x jährlich einen Newsletter mit  aktuellen Beiträgen.

Mitglieder bitte zuerst anmelden (Login in Kopfzeile)

Zeltdach-Tour im Münchner Oympiastadion

Inhalte der Download-Box für CHF 25 kaufen:

Projekthauptbild silberprojekt.ch
bottom of page