Aktuelle
Projekte

Projektbeschrieb:

Faszination Jukebox

Angelo 1959 · Technik/Kunsthandwerk-Projekt · Projektdauer: unbeschränkt · Start 2017

Wurlitzer_2250.jpg

Prunkstück der Sammlung: res-taurierte Wurlitzer 2250, Jg 1958 

Cocacola_Automat.jpg

Schönheit und Elektromechanik: Getränkeautomat  Jg. 1954

Wurlitzer_impression.jpg

Eine vollwertige Discothek mit viel Stimmung: Blick in eine Wurlitzer  Jukebox 

Faszination Jukebox

«Ich bin fasziniert von der Schönheit dieser Geräte mit ihren raffinierten Licht- und Farbeffekten. Die Schönsten unter ihnen stehen für die Formsprache der fünfziger und sechziger Jahre – vor allem in den USA», meint Angelo Pini. Eine wahre Wunderwelt der Elektromechanik eröffnet sich, wenn man ins Innenleben der Musikboxen vordringt. Bis 200 Musikwünsche können von einer Jukebox erfüllt werden. Dafür braucht es viel Elektromechanik: Die richtige Vinylscheibe aus dem Magazin holen, auf den Plattenteller legen, den Tonarm mit der Nadel fein aufsetzen usw. – alles ohne Digitaltechnik.

 

Im Ausstellungsraum stehen Spitzenmodelle von Wurlitzer, AMI und Rock-ola. Zum Teil sind sie unverkäuflich, zu stark sind sie ihrem Besitzer ans Herz gewachsen. Neben den Musikboxen interessieren Angelo Pini auch andere elektomechanische Automatentypen wie Spiel- und Getränkeautomaten. Ein alter Spielautomat sowie ein wunderschöner CocaCola-Automat sind Teil der Ausstellung.

Retour zur Projektübersicht «Neue Projekte»

Angelo Pini restauriert Juxeboxen mit Respekt vor natürlicher Patina. Mit den Jahren hat er sich ein weltweites Netzwerk von Ersatzteil-Lieferanten aufgebaut und arbeitet mit Spezialisten wie Lackierer, Verchromer, Grafikdesigner, Drucker usw. zusammen. Ist etwas wirklich nicht mehr erhältlich, wird es im 3D-Drucker nachproduziert. «Leider wurden viele Musikautomaten verbastelt, das heisst nicht fachgerecht repariert», stellt der Perfektionist Pini fest.

 

Jukeboxen werden restauriert, repariert, transportiert, angekauft und verkauft. Auch Expertise kann man sich bei Angelo Pini holen. Damit die Anfragen nicht aus dem Ruder laufen, weist er auf seiner Webseite www.jukeboxservice.ch auch darauf hin, was er nicht repariert. Die Site ist ein Fundus für Jukebox-Interessierte. Restaurierungs-Schritte sind bildlich dokumentiert, es gibt eine Rubrik für Ersatzteile, einen Shop für Jukeboxes, sogar ein Beschriftungssystem für die Songtitel ist integriert.  

Die Download Box enthält

  • Gutschein nur für Silberprojekt-Mitglieder:              10% Ermässigung für Wurlitzer, AMI und Rock-ola Jukebox-Reparaturen

  • Gutschein nur für Silberprojekt-Mitglieder:                5% Ermässigung beim Kauf einer Jukebox aus unserem Bestand

Für Nicht-Mitglieder:

Freischalten dieses Projektes samt Infos aus der Downloadbox CHF 25

 

Für Mitglieder:

Alle Projekte samt Infos aus der Downloadbox sind automatisch freigeschaltet. Dazu gibt es 6 x jährlich einen Newsletter mit  aktuellen Beiträgen.

Mitglieder bitte zuerst anmelden (Login in Kopfzeile)